Turbines neue Hymne

DFB sieht in Turbines Kunstrasenprojekt Best Practice Charakter!

300 Fußballer, 1500 Trainingsstunden und nur ein Rasenplatz auf der "Felsen"-Sportanlage – Landesklassist Turbine Halle stößt beim Spielbetrieb an seine Kapazitätsgrenzen. Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich die Anzahl der aktiven Fußballer im Verein verdoppelt.

DFB Artikel Bauprojekt lässt Vereinsleben explodieren

Als Ausweichplatz steht jedoch nur ein über 60 Jahre alter Hartplatz zur Verfügung. In den vergangenen drei Jahren haben die Verantwortlichen des Vereins jetzt knapp 100.000 Euro für einen Kunstrasen gesammelt. Die Ideen dafür entstanden in einer Bierlaune. Doch auf der Zielgeraden gerät das Projekt jetzt ins Stottern.

»»Lesen Sie den ganzen Artikel auf Fußball.de