Unsere D2-Junioren nach dem Sieg gegen den Post TSV Halle

E1-Junioren siegen im Spitzenspiel bei Grün-Weiß Ammendorf

Doppelt erfreulich verlief das Wochenende für unsere D2-Junioren. Ein Team des MDR begleitete die Partie gegen den Post TSV Halle, um eine Reportage über Schiedsrichter Wanja Pook abzudrehen. Beflügelt von den Aufnahmen wurde der Tabellendritte auch gleich mit 7:2 besiegt. Ansonsten verlief das Wochenende vor allem für unsere älteren Jahrgänge nur so mäßig. Einzig die B2-Junioren behielten im Landesligaderby gegen die SG Motor Halle die Oberhand.

Weiterlesen …

Freistoßtor ist zu wenig

Ein zeitiges Freistoßtor durch Musti Amari (11.) reicht Turbine nicht, um nach zwei Siegen in Folge beim Tabellenletzten Rot-Weiß Weißenfels nachzulegen. Spielerische Überlegenheit und vorhandene Torchancen konnten die Niederlage nicht verhindern, weil Weißenfels schlichtweg seine Chancen effektiver nutzte. Noch vor der Pause konnte Rot-Weiß durch Denzin zum 1:1 ausgleichen (29.).

Weiterlesen …

Veranstaltungshinweis "Ich war dann mal nicht mehr da" am 11.April

Veranstaltungshinweis "Ich war dann mal nicht mehr da"

Axel Reschke, am Mittwochvormittag immer noch aktiv bei unseren 'Alt-Oldies', wird am Donnerstag, den 11. April 2024 ab 18 Uhr in der Gaststätte Felsenblick über seine 37-tägige und 1056 km lange Reise auf dem Jakobsweg berichten. Im Anschluss wird recht herzlich zum gemeinsamen Austausch über die Erlebnisse eingeladen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Eine Spende für die Jugendarbeit ist aber sehr willkommen.

Weiterlesen …

Restkarten für das Frühjahrssingen an der Abendkasse

Restkarten für Frühjahrssingen an der Abendkasse

Am 6. April steigt im Felsenblick das zweite Frühjahrssingen. Am heutigen Abend haben die ersten Interpreten im Vereinsraum bereits fleißig die ersten Proben absolviert. Und wir versprechen euch nicht zuviel, wenn wir sagen: "Es wird groß!". Noch sind einige Tickets erhältlich. Wer spät entschlossen bei diesem wunderbaren Event dabei sein möchte, kann für 20,24 € noch Tickets an der Abendkasse erwerben. Am besten funktioniert das Ganze per Vorreservierung.

Weiterlesen …

400 Gäste kamen zum Osterfeuer 2024 auf dem Felsen

Osterfeuer bei frühlingshaftem Wetter

Wenn frühlingshaftes Wetter und Publikum zueinander finden, dann ist meistens Osterfeuerzeit im Kiez. Auch in diesem Jahr ließen es sich geschätzt 400 Gäste nicht nehmen, den Ostersonntag auf dem Felsen ausklingen zu lassen und der Entzündung des höchstgelegenen Osterfeuers des Giebichensteinviertels beiuzuwohnen. Stundenlang wurde bei Würstchen vom Grill, Knüppelkuchen, kühlen Getränken und Musik geplaudert, gechillt und getanzt.

Weiterlesen …