Foro: MSV Eisleben

Turbine in Favoritenrolle in Eisleben?

Am Samstag reist Turbine 14 Uhr zum etablierten MSV Eisleben und hätte nichts dagegen, als Aufsteiger in die Außenseiterrolle zu schlüpfen. Allerdings schrillen bei den Mansfeldern nach 6 Saisonniederlagen die Alarmglocken, sodass sich die Felsenkicker vielleicht doch die Favoritenweste anziehen müssen. Im Spitzenspiel der Stadtoberliga tritt T2 um 15 Uhr bei Rotation an. Sonntag dürfte Turbine III ab 14:30 gegen den Nietlebener SV III auf Wiedergutmachung drängen.

Weiterlesen …

Auslosungen im Stadtpokal

Zur Dienstagsbörse des Stadtverbandes wurden die nächsten Runden im Stadtpokal ausgelost. Im Reservepokal muss unsere 2.Mannschaft im Halbfinale am 31.10. bei der Reserve des Roten Stern Halle antreten. Im Nachwuchsbereich tritt die A-Jugend am 16.11. beim SV Dautzsch 63 an. Die B-Junioren fahren zum Nietlebener SV. Hier ist der Termin noch offen. Außerdem spielt die E1-Jugend am 23.11. beim Reideburger SV. Die Auslosungen der C- und D-Junioren folgen später.

Weiterlesen …

Fälligkeit der Beitragszahlungen

Die Zahlung der Mitgliedsbeiträge für 2019 war bis Ende September zu leisten. Leider gibt es noch einige Beitragsrückstände. Wir möchten den Aufwand für Mannschaftsleiter und Vereinsverantwortliche nicht unnötig erhöhen. Deshalb bitten wir darum, zunächst selbst zu prüfen, ob der Mitgliedsbeitrag bereits entrichtet wurde oder noch offen ist. Offene Beiträge sind umgehend und spätestens bis zum 31.Oktober 2019 auf das Vereinskonto zu überweisen.

Weiterlesen …

Turbine II mit Last-Minute-Sieg in nächster Runde

Mit einem Last-Minute-Tor in der 92.Minute sichert sich unsere 2.Mannschaft den Einzug in das Halbfinale des Reservepokals. Beim unterklassigen Stadtligisten SV Blau-Weiß Dölau III geriet T2 in der 57.Minute zunächst in Rückstand. Doch ein Doppelpack von Ian Kallen verhinderte das Pokalaus. Erst konnte Ian kurz nach dem Rückstand ausgleichen, um in der zweiten Minute der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer für die Felsenkicker zu erzielen.

Weiterlesen …

Turbine in Führung: Louis Simon Klein erzielt das 1:0 in Naumburg (Foto: B.Mandel)

Erste Saisonniederlage + Kurzticker vom Wochenende

Nach sechs Duellen, die Turbine als Aufsteiger ungeschlagen durch die Landesliga ritt, erwischte es die Felsenkicker nun erstmals in Naumburg. Trotz 1:0-Führung, die Louis Simon Klein in der 10.Minute erzielte, glich Naumburg aus und erzielte nach 75 Minuten den Siegtreffer. Turbine II lag gegen den Roten Stern bereits 1:3 zurück, kam aber durch Doppeltorschütze Ian Kallen und Felix Martinowski zum 3:3-Ausgleich. T3 geriet dagegen beim 0:5 beim Post TSV unter die Räder.

Weiterlesen …