Aktuelles

Turbine trauert um Klaus Runge

Vor wenigen Tagen vernahmen wir die traurige Nachricht, dass Klaus Runge am 9.März im Alter von 83 Jahren verstorben ist. Klaus war lange Jahre in verschiedenen Funktionen für Turbine tätig. Er war Trainer im Nachwuchsbereich, zwischenzeitlich Jugendleiter und kümmerte sich um zahlreiche Belange des Vereins. Noch vor einem guten Jahr kickte er mit den Oldies am Mittwochvormittag regelmäßig auf dem Rasen. Unser Beileid und unser Mitgefühl gelten seiner Familie.

Weiterlesen …

Delegiertenversammlung des Gesamtvereins

Am Donnerstag, den 21. März 2019 findet um 18.00 Uhr im Sportlerheim von Turbine Halle die Delegiertenversammlung des Gesamtvereins statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte und die Entlastung des Vorstandes sowie der Beschluss über den Haushalt 2019. Entsprechend des Delegiertenschlüssels hat die Fußballabteilung 12 Delegierte zu entsenden. Insbesondere aus Mannschaften, die an diesem Tag trainingsfrei haben, sollten mindestens 4 Mitglieder erscheinen.

Weiterlesen …

Janos Körtge erzielt vom Strafstoßpunkt das 1:0 für Turbine

Turbine besiegt Bräunrode 3:1

Durch einen 3:1-Erfolg gegen den SV Bräunrode konnte Turbine seine Spitzenposition in der Landesklasse behaupten, da der FSV Bennstedt aufgrund seines Spielausfalls spielfrei blieb. Dank einer starken 1.Halbzeit ging Turbine nach Treffern von Janos Körtge und Lukas Jahner mit einer 2:0-Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie und Bräunrode kam per Strafstoß zum Anschlusstreffer. Doch Marc Haselier traf per Kopf zum 3:1-Endstand.

Weiterlesen …

Unsere F2-Junioren als Einlaufkids

F2-Junioren waren HFC-Einlaufkids

Am Mittwochabend durften unsere F2-Junioren als Einlaufkids die Kicker des Halleschen FC im Drittligaspiel gegen Energie Cottbus auf den Rasen begleiten. Die Aufregung war groß, denn vor über 8.000 Menschen hat noch niemand der Kinder einen Rasen betreten. Unsere kleinen Turbineros meisterten mit ihrem Trainer Ralf Gottfried ihre Aufgabe und hatten große Freude an diesem Abend, auch wenn das Endergebnis für den HFC weniger erfreulich war.

Weiterlesen …

Olli Dürschke wird vor dem Spiel gegen Rotation verabschiedet

Olli Dürschke nach Frankfurt verabschiedet

Nach fünfeinhalb Jahren bei Turbine wurde der Torwart unserer 3.Mannschaft, Olli Dürschke, am Sonntag verabschiedet. Leider verschlägt es ihn berufsbedingt nach Frankfurt (Main), sodass die Partie gegen Rotation Halle II seine letzte für die Felsenkicker war. Über 100 Mal stand Olli in Pflichtspielen für die 3. und 2.Mannschaft (meistens) zwischen den Pfosten. Die Mannschaft beschenkte ihn zum Abschluss mit einem 4:1-Sieg. Alles Gute, Olli und schau mal wieder vorbei!

Weiterlesen …