Turbines neue Hymne

C1 spendet 153 € und überbietet 50.000 € Marke

Die magische 50.000 € Schallmauer zur Erbringung unseres Eigenanteils für das Kunstrasenprojekt ist durchbrochen. Am gestrigen Donnerstag Abend spendete das Trainerteam stellvertretend für alle Turbineros und Familien unserer C1 153 € in die Rasenkasse, so dass der Spendenstand nun bei 50.001 Euro liegt.

Wer staubt den Kunstrasen-Champagner ab?

Der Förderverein hat sich für den FÜNFZIGTAUSENDSTEN Euro zu Gunsten des Kunstrasenprojektes etwas Besonderes einfallen lassen. Den Unterstützer / die Unterstützerin erwartet ein Extra-Dankeschön in Form einer kleinen kulinarischen Aufmerksamkeit aus der Genussmittelabteilung eines Supermarktes unseres Giebichensteinviertels.

DIE LINKE Sachsen-Anhalt unterstützt Kunstrasenprojekt!

Am 25. September überreichte der Landtagsabgeordnete der Partei DIE LINKE, Swen Knöchel, an unseren Fördervereinsvorsitzenden Sven Ziegler symbolisch einen Scheck zur Förderung des Kunstrasenprojektes. Mit 500 Euro wird das Projekt aus dem Solidarfonds der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE unterstützt.

Überwältigende Solidarität bringt in kürzester Zeit halbe Miete für den Eigenanteil ein

Exakt sieben Monate ist es her, dass der Förderverein Turbine Halle e.V. mit dem »»Patenschaftsmodell "Virtueller Quadratmeterverkauf" für den Kunstrasen an den Start ging. Der bsherige Erfolg übertrifft alle Erwartungen, der Spendenstand bewegt sich mit großen Schritten auf in dieser kurzen Zeit nicht erwartete 50.000 € zu, womit die Hälfte des selbst auferlegten Eigenanteils fast geschafft ist.

Hallesche Firma VIRTIV ermöglicht virtuellen Rundgang durch Turbines Sportanlage und bietet Plattform für Sponsoren

Schon einmal auf dem Sprecherturm gestanden und um 360° gedreht oder einen virtuellen Rundgang auf dem Felsen unternommen? Wenn nicht, dann kein Problem.

Benefizlauf - Kiez läuft 800 Kilometer für den Kunstrasen

Über 120 Sportlerinnen und Sportler beeindruckten am Freitag durch Ausdauer und Einsatz, ein ganzer Kiez lief für den für den Kunstrasenplatz! Insgesamt wurden vom Förderverein 1.990 Stadionrunden registriert und somit knapp 800 Kilometer für den guten Zweck gelaufen! »»Hier geht es zur Fotostrecke Vielen Dank allen TeilnehmerInnen, SponsorInnen, OrganisatorInnen und dem Moderatorenteam für einen spektakulären Abend auf dem Felsen! 

Überwältigende Impressionen aus der Luft vom Benefizlauf am 26. Juni 2015 auf dem Turbine-Sportplatz (© 2015 Silvio Kelz).

4. Felsencup am 27./28. Juni

Am Wochenende des 27. und 28. Juni 2015 veranstaltet Turbine Halle gemeinsam mit dem Förderverein zum 4. Mal den Felsencup für Nachwuchsteams der Jahrgänge 2003 bis 2007. Noch sind Plätze bei den Turnieren frei, sodass wir alle interessierten Teams ganz herzlich auf unsere Sportanlage auf dem Turbine-Felsen oberhalb der Saale in Halle einladen möchten. Alle weiteren Infos, auch zur Anmeldung findet ihr unter http://www.turbinehalle.de/index.php/felsencup-2015.html

Vielen Dank der Steuerberatungsgesellschaft Consulere

An dieser Stelle möchte sich der "Förderverein Turbine Halle e.V." recht herzlich für die Unterstützung bei der Erstellung der Steuererklärung für das abgelaufene Jahr 2014 bedanken. Dieser Dank, welcher sich mit der Hoffnung verbindet, weiterhin so vertrauensvoll und seriös beraten zu werden, gilt der Steuerberatungsgesellschaft Consulere mit Sitz in Halle, Marktplatz 10a, hier im Besonderen Torsten Sonnenberg.

Seiten